Über mich

Hallo nochmal

Ich bin die Julia. Absoluter Gefühlsmensch und naturverliebt. Gerade zu Fuß oder mit meinem treuen Drahtesel erkunde ich gerne die Gegend. Mit dem Kopf in den Wolken genieße ich oft das Farbenspiel, vorallem wenn die Sonne auf oder unter geht.

Meine Lieblingsjahreszeit ist der Herbst. Es ist so schön, wenn alles in bunten Farben erstrahlt und es noch nicht zu kalt ist.
Bild von der Fotografin Julia Boldt in der Natur
Eine Nahaufnahme der Fotografin Julia Boldt.

Mein Weg

Die Fotografie ist seit sieben Jahren Teil meines Lebens. Erst habe ich Landschaften und Naturaufnahmen erstellt. Ich war immer unterwegs und wollte alles fest halten.

Vor einigen Jahren habe ich dann mit dem portraitieren von Frauen in der Natur angefangen. Bis heute liebe ich es, die gefühlvolle Seite von Frauen zum Vorschein zu bringen.
Was mir wichtig ist?
Zeit mit meinen Liebsten zu verbringen und mit meiner Kamera los zu ziehen.
Was mir wichtig ist?
Ehrliche Gespräche zu führen und ein gleichberechtigtes Miteinander.
Was mir wichtig ist?
Neues zu entdecken und Momente einzufangen, die man fühlen kann.

Das mache ich heute

Mit der Zeit habe ich gemerkt, dass ich mein Angebot erweitern möchte, um noch weitere Herzensprojekte mit lieben Menschen umsetzen zu können.

Deswegen fotografiere ich mittlerweile auch Pärchen, Familien und erstelle Bewerbungsbilder.

In der Natur oder Indoor, je nach Wunsch, begleite ich auch dich mit meiner Kamera.
Ein Portrait von der Fotografin Julia Boldt in der Natur.